Dipl.-Päd. Anke Weigend

Dipl.-Päd. Anke Weigend
Nach dem Studium der Germanistik, Slawistik und Erziehungswissenschaften (Schwerpunkt Erwachsenenbildung und berufliche Fortbildung) in Freiburg war Frau Weigend als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Berufspädagogik der Universität Karlsruhe tätig und später am Fraunhofer-Institut für Systemtechnik und Innovationsforschung in Karlruhe. Seit dreißig Jahren ist sie nun bei der dbb akademie in Bonn in Führungs- und Leitungspositionen und seit 2012 Geschäftsführerin der dbb akademie. 

Des Weiteren hat Frau Weigend eine berufsbegleitende Zusatzausbildung zur zertifizierten Mediatorin, sowie zum zertifizierten systemischen Coach und Online-Coach abgeschlossen. Sie ist als Coach im Pool des Auswärtigen Amtes vertreten und ist Lehrcoach im Auftrag der Führungsakademie Baden-Württemberg. Außerdem hat sie die Leitung einer Kollegialen Coaching Gruppe in Bonn inne. 

Arbeitsschwerpunkt: 
Führung und Personalentwicklung; Changemanagement, Qualitätsmanagement; Konzeption und Durchführung von Kongressen, Tagungen, Seminaren, Beratungen, Moderationen und Trainings; Akquisition und Durchführung nationaler und internationaler Projekte; Verhandlungsführung, Kollegiale Beratung und Coaching; Konfliktmanagement und Mediation.