Dr. Kay Ruge

Dr. Kay Ruge
Dr. Kay Ruge studierte von 1991 bis 1996 Rechtswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und an der University of Surrey in England.

Seit 2003 ist er beim Deutschen Landkreistag tätig. Als Beigeordneter ist er dort für Verfassungs- und Europafragen, Neue Medien und den Breitbandausbau in Landkreisen zuständig. Er ist beratendes Mitglied im nationalen IT-Planungsrat sowie Mitglied des Vorstands der Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung. 

Seit September 2014 ist Dr. Kay Ruge außerdem Generalsekretär der Deutschen Sektion des Rates der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE/CEMR).