Hans-Ulrich Benra

Hans-Ulrich Benra
Seit 2012 ist Hans-Ulrich Benra Stellvertretender Bundesvorsitzender und im Fachvorstand Beamtenpolitik des dbb Beamtenbund und Tarifunion. Er trat 1979 in den Polizeivollzugsdienst im Bundesgrenzschutz ein. Nach dem Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt und beruflichen Erfahrungen in der Bundeswehrverwaltung, erfolgte 1990 der Wechsel in das Bundesministerium des Ineeren, wo er für die Bereiche kommunale WIrtschaft und Finanzen, Bekämpfung der organisierten Kriminalität, Ausländerrecht sowie Personalangelegenheiten der Bundespolizei tätig war.

Von 2002 bis 2007 war er Personalratsvorsitzender im BMI und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Personalräte der obersten Bundesbehörden, anschließend Bundesvorsitzender des Verbandes der Beschäftigten der obersten und oberen Bundesbehörden (VBOB). Seit Januar 2011 ist er Mitglied des Bundespersonalausschusses des dbb.